« | Home | »

OK-RATING INSTITUTE und SBV FORENSICS

Von Dr. Oliver Everling | 1.Oktober 2008

SBV FORENSICS in Dordrecht und das OK-RATING INSTITUTE in Rijswijk bündeln ab 1. Oktober 2008 ihre Kräfte. Hiermit wird es nicht nur ermöglicht, Wirtschaftsbetrug schneller ausfindig zu machen, sondern auch pretial zu bewerten. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen stützt sich auf die Anwendung des OK-Scores �?� in der Untersuchungspraxis von SBV.

Nachdem in juristischen Untersuchungen in Brüssel festgestellt wurde, dass der OK-Score nicht nur imstande war, Insolvenzen vorherzusagen, sondern auch den Umfang des Betruges annähernd einschätzen konnte, wurde mit einer Sondergenehmigung der Kuratoren der OK-Score auf einige weitere Konkursfälle erfolgreich angewendet .

SBV Forensics wird als Defraudationsbüro regelmässig von Kuratoren eingeschaltet, um bei einer Insolvenz festzustellen, ob dem Vorstand und dem Aufsichtsrat keine Vorwürfe zu machen sind und keine persönliche Haftung entstanden ist. „Durch die Anwendung des OK-Scores kann viel schneller und zuverlässiger ein Urteil gemacht werden“, sagt Frau Drs-Psych. G.F.C. van Ravenzwaay, Process Manager vom OK-RATING INSTITUTE.

„Der OK-Score ist vollkommen objektif, weil nur publizierte Daten angewendet werden.“ Die Qualität des OK-Score Ratings werde nicht nur von der praktisch nahtlosen Befolgung der Lorenzkurve, sondern auch in der Praxis von den Veröffentlichungen in der Presse und TV sowie weitere, vorher erschienen Prädiktionen über Ahold, Enron, Parmalat und sämtlichen lokalen Unternehmen in den Niederlanden.

Das Institute liefert seit 2003 – als das erste holländisches Ratinginstitut – sowohl gefragt als ungefragt Ratings der niederländischen Unternehmungen und des größeren Mittelbetriebe an Auditoren, Wirtschaftsprüfer und Vermögensverwalter.

Durch diese neue Zusammenarbeit wird eine einmalige Position erreicht“, sagt Willem Okkerse vom OK-RATING INSTITUTE. Einerseits ist der OK-Score ein weiterer Beitrag zum Produktprogramm von SBV und umgekehrt hat das Ratinginstitut einen direkten Zugang zu den unabhängigen Betrugsspezialisten von SBV Forensics.

Durch jährliche Ratings können mögliche Pleitefälle rechtzeitig prognostiziert werden und vielleicht damit vermieden werden; auch könnten damit z.B. die Haftungsrisiken der Auditoren eingedämmt werden. Darüber hinaus können bei Management Buy-Out- oder Buy-In-Situationen durch die Zusam-menarbeit schnell und bequeme Due Diligence Aufträge abgewickelt werden.

SBV Forensics ist ein bekanntes Untersuchungsbüro in Dordrecht. Das Büro hat sich spezialisiert auf forensische Untersuchungen in Betrugsfällen und wird vielfältig eingeschaltet von Kuratoren, um festzustellen, ob bei einer Insolvenz der Vorstand bzw. der Aufsichtsrat im Rahmen des Gesetzes ordnungsgemäß gehandelt hatte und keine persönliche Haftung in Anspruch zu nehmen ist. Die Mitarbeiter von SBV sind auch tätig als Sachverständiger in gerichtlichen Prozeduren, sowohl im Strafbereich als auch im Zivilrecht. Der Vorstand besteht aus Dr. Mr-Jur. C. Schaap CFE und Drs. Mr-Jur. M. de Gunst CFE.

Das OK-RATING INSTITUTE erteilt als das erste unabhängige Ratingunternehmen in den Benelux-Staaten OK-Score �?� Ratings über die Vitalität der Unternehmen. Diese Ratings werden angewendet bei den größeren mittelständischen Unternehmen, z.B. in ihrer Diskussion über die Verzinsung ihrer Banken im Rahmen Basel II, als Risikomanagementinstrument ihrer Wirtschaftsprüfer und von Vermögensanleger. Der Vorstand besteht aus W.D. Okkerse MBA, Frau Drs-Psych. G.F.C. van Ravenzwaay und A. Hoek MBA.

Themen: Ratingagentur | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf