« | Home | »

Drei Geburtstagskerzen und vier Sterne für Mandarine Reflex

Von Dr. Oliver Everling | 19.Juli 2012

Der im Juni 2009 eingeführte flexible Fonds Mandarine Reflex feiert sein dreijähriges Bestehen mit einer Performance von +20,9 Prozent (am 29.06.2012). Das entspricht einer jährlich berechneten Performance von +6,4 Prozent. Die Performance des Mandarine Reflex deckt sich mit der des europäischen Index Stoxx 600 (+22 Prozent im gleichen Zeitraum). Gleichzeitig weist der Fonds jedoch eine viel geringere Volatilität auf (9,6 Prozent im Vergleich zu 19,3 Prozent des europäischen Index). Darüber hinaus schlägt der Mandarine Reflex den französischen Index CAC All Tradable, der im gleichen Zeitraum eine kumulierte Performance von +7 Prozent bei einer Volatilität von 23 Prozent aufweist.

Morningstar zeichnet Mandarine Reflex mit vier Sternen ausDiese guten Ergebnisse stellen die Leistungsfähigkeit des Mandarine Reflex unter Beweis. Der Fonds verbindet das Fachwissen von Mandarine Gestion bei der Papierauswahl mit dem Know-how von Edmond de Rothschild Asset Management (EDRAM) bei der Asset-Allokation. Die Leistung und die Managementqualität des Mandarine Reflex wurden von Morningstar mit vier Sternen ausgezeichnet.

Dank seines variablen Aktienanteils von 0 bis maximal 60 Prozent kann der Mandarine Reflex unmittelbar auf das Marktumfeld reagieren und von steigenden Kursen profitieren beziehungsweise das Engagement bei einer Baisse reduzieren. Durch das aktive Management der variablen Aktienanteile, welches täglich optimiert wird, passt sich der Fonds den Entwicklungen an der Börse unmittelbar an und bietet das beste Performance-Risiko-Verhältnis. „Die Performance unseres Fonds Mandarine Reflex entspricht den Managementzielen unserer Anleger“, erklärt Andreas Krebs, Managing Director und Partner von Mandarine Gestion. „Diese haben uns zu einer ihrer bevorzugten Managementgesellschaften gewählt und uns bei den von Boursorama und Morningstar organisierten Investors Awards 2012 mit dem ‚Young Talent Award‘ ausgezeichnet. Dieser Preis ist ein Beweis für das Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Anleger, für die wir die Qualität unseres Managements weiter verbessern wollen.“

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Kommentare geschlossen.

  • Lebenslauf