« | Home | »

Weltweit neuer Dividendenrekord

Von Dr. Oliver Everling | 22.August 2016

Nach dem Wortlaut der 11. Ausgabe der Studie „Henderson Global Dividend Index“ über weltweite Dividendenausschüttungen im zweiten Quartal des Jahres 2016 erreichte der HGDI mit 161,0 den höchsten Stand seit Ende 2014, nachdem die Dividendenzahlungen im zweiten Quartal des Jahres weltweit um 2,3 Prozent auf USD 421,6 Mrd. gestiegen sind.

Während sich das Dividendenwachstum in den USA im Vergleich zu vorherigen Quartalen abschwächte, stiegen die Ausschüttungen von europäischen Unternehmen, für die das zweite Quartal traditionell die wichtigste Ausschüttungs-Periode ist, deutlich an.

In Deutschland fiel das Dividendenwachstum hauptsächlich wegen der Entwicklungen von zwei traditionell wichtigen Dividendenwerten deutlich geringer aus: Volkswagen hatte im Zuge des Diesel-Emissionsskandals seine Dividende um 98% gekürzt, während die Deutsche Bank ihre Ausschüttung komplett strich.

Themen: Aktienrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf