« | Home | »

Bester Spezialanbieter und Emerging Markets

Von Dr. Oliver Everling | 1.Dezember 2012

„Die renommierte Ratingagentur Feri Euro Rating Services hat zusammen mit dem Handelsblatt und dem Nachrichtensender n-tv Aberdeen Asset Management als ‚Besten Asset Manager‘ in den Kategorien Spezialanbieter und Emerging Markets (Aktien und Renten) in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet.“ So der Wortlaut einer Pressemitteilung aus dem Hause der Aberdeen Gruppe.

Bei der Award-Verleihung am 28. November 2012 wurden darüber hinaus der Aberdeen Global – Asian Smaller Companies Fund und – bereits zum vierten Mal in Folge – der Aberdeen Global –Emerging Markets Equity Fund in ihrer Vergleichsgruppe zu den besten Fonds gekürt.

Ausschlaggebend für die Siegerplatzierung ist hier das beste quantitative und qualitative Ergebnis in der Vergleichsgruppe. Bei der Auszeichnung wurde besonderes Augenmerk auf den Investmentprozess der Fondsgesellschaft gelegt. „Die Feri-Auszeichnung bestätigt erneut unseren besonderen Investmentprozess, der in Deutschland, Österreich und der Schweiz von institutionellen Investoren ebenso wie von privaten Anlegern anerkannt und wertgeschätzt wird“, sagt Dr. Hartmut Leser, Vorstandsvorsitzender der Aberdeen Asset Management Deutschland AG.

Aberdeens Anlageprozess werde weltweit konsequent und einheitlich umgesetzt und zeichne sich durch eine intelligente kaufmännische Solidität aus. „Alle Experten arbeiten ausschließlich im Team, was eine größtmögliche Interessengleichheit gewährt. Selbst für die Unternehmensanalyse hat Aberdeen ein regelmäßiges Rotationsprinzip eingeführt.“ Zusätzliche strenge Risikokontrollen und die Nutzung von Diversifikationsmöglichkeiten sollen eine konservative Ausrichtung der Kundenportfolios sicherstellen. Aberdeen verwalte zurzeit ein Vermögen von rund 235 Mrd. EUR.

Themen: Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf