Versicherungsrating

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Mehr Optimismus bei Versicherern

Mittwoch, 3.Mai 2017

Goldman Sachs Asset Management (GSAM) hat die Ergebnisse seiner jährlichen Versicherungsstudie mit dem Titel „A Reversal in Expectations“ veröffentlicht. An der Umfrage nahm eine Rekordzahl von über 300 CIOs und CFOs globaler Versicherungsunternehmen teil, die ein Bilanzvermögen von mehr als 10 Billionen US-Dollar beziehungsweise 40 Prozent des weltweiten Branchenvermögens repräsentieren. Die Studie kommt zu dem […]

Das Ende der Lebensversicherung

Montag, 7.November 2016

Dr. h.c. Michael Grandt schreibt über „Das Ende der Lebensversicherung – Warum Sie jetzt handeln müssen und wie Sie Ihre Altersvorsorge retten – Schritt für Schritt“ im FinanzBuch Verlag, einem Imprint der Münchner Verlagsgruppe. Während „Disclaimer“ in den Prospekten von Finanzdienstleistern inzwischen zum Standard gehören, sind sie in Büchern eher noch eine Seltenheit. Bei Grandt […]

ebase digitalisiert mit Fincite

Montag, 24.Oktober 2016

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) und das FinTech-Unternehmen Fincite haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um neben Banken und Vermögensverwaltern auch Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung digitaler Innovationen zu unterstützen. „Die Digitalisierung schreitet voran, die Märkte verändern sich in rasantem Tempo“, sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase, „das macht auch vor der […]

Rief ruft zum Seminar

Donnerstag, 21.Juli 2016

​“Aufgrund der erfreulichen Nachfrage möchten wir das Intensivseminar dieses Jahr zum dritten Mal anbieten“, sagt Wolfgang Rief zum dritten Durchgang seines Intensivseminars über die Versicherungskriterien von Standard & Poor’s. Auch nach der „Scharfschaltung“ von Solvency II ist das Thema Rating nicht unwichtiger geworden – und im unsicheren finanziellen und ökonomischen Umfeld steigt das Bedürfnis nach […]

Mehr Insolvenzen im deutschen Finanz- und Versicherungssektor

Mittwoch, 22.Juni 2016

Die verbesserte wirtschaftliche Situation in Europa wirkt sich günstig auf die Unternehmen in den meisten europäischen Ländern aus. So gingen 2015 die Insolvenzen in vier Ländern zurück, die Coface in einem neuen Panorama untersucht hat: Niederlande (-20,7%), Schweden (-11%), Deutschland (-4%) und Dänemark (-0,5%). Dieser positive Trend gilt für fast alle Branchen in diesen Ländern […]

Schweizer Zufriedenheit mit Krankenkassen

Dienstag, 25.August 2015

Für das dritte Jahr in Folge sind die Schweizer generell mit ihrer Krankenkasse zufrieden. Dieses Jahr ist die durchschnittliche Zufriedenheitsnote 5.03 („gut“). Ein leichter Anstieg um 0.06 Punkte im Vergleich zum letzten Jahr, was den Trend zur Zufriedenheit der letzten Jahre bestätigt. Das Vergleichsportal bonus.ch führte bei seinen Nutzern eine Zufriedenheitsumfrage zum Thema Krankenkassen durch. Über 2’300 […]

VAG-Investor in erneuerbare Energien und Infrastruktur

Dienstag, 12.Mai 2015

Viele Anleger sehen sich  mit staatlich geförderten Fehlinvestitionen konfrontiert. Die Suche nach besseren Renditen stellt sie daher vor große Herausforderungen. Achim Pütz, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Alternative Investments e.V. führt vor dem Hintergrund der sich rasch wandelnden rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen in die „BAI Alternative Investor Conference“ (AIC) in Frankfurt am Main ein. Dem Verband liegen […]

Wenige Top-Fonds bei Versicherungen

Montag, 11.Mai 2015

Im Niedrigzinsumfeld nimmt die Komplexität der Fonds im Angebot fondsgebundener Versicherungsprodukte stetig zu. Profitieren konnten hiervon insbesondere ETFs und Multi-Asset Fonds. Gleichzeitig mangelt es bei einem Großteil der angebotenen Fonds weiterhin an der Fondsqualität. Nur rund 46 Prozent des aktuellen Fondsangebots der Versicherer verfügt über ein FERI-Top Rating von A (sehr gut) oder B (gut). […]

A+ für VOLKSWOHL BUND

Dienstag, 24.Februar 2015

Fitch Ratings hat das ‘A+’-Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS) der VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G. (VBL) bestätigt. Der Ausblick des Ratings bleibt stabil.  Das Rating spiegelt die nach Ansicht der Ratingagentur starke Kapitalausstattung, die starke Marktstellung der Gesellschaft im Vertrieb mit freien Vermittlern, Maklern und Vertriebsorganisationen sowie die niedrigen Kostenquoten wider. Negativ auf das Rating wirken […]

Gute Ergebnisse dank gutem Rating

Mittwoch, 4.Februar 2015

Die Hannover Rück zeigt sich mit den Ergebnissen der Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2015 angesichts des herausfordernden Umfelds weitgehend zufrieden, auch wenn die Ratenqualität des erneuerten Portefeuilles unter der des Vorjahres liegt. „Der Preisverfall war in vielen Märkten im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Gleichwohl konnten wir dank unseres guten Ratings und langjähriger Kundenbeziehungen recht gute […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »