« | Home | »

Kreditmediator Deutschland voll im Plan

Von Dr. Oliver Everling | 9.April 2011

Die Bundesregierung beschloss im Dezember 2009 einen Kreditmediator einzusetzen, um einer “drohenden Kreditklemme entgegen zu wirken”. Hans-Joachim Metternich, Kreditmediator Deutschland (www.kreditmediator-deutschland.de), stellte sich der Frage “Braucht unsere Wirtschaft auch zukünftig eine Kreditmediation und was hat der Mittelstand davon?” Metternich sprach auf der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach, der Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (www.freiheit.org).

Metternich machte klar, dass schon 2009 die Bundesregierung der Ansicht war, dass die Krise in zwei Jahren vorbei sei. Seine Tätigkeit sei daher von vornherein befristet gewesen. Tatsächlich hätten sich die Verhältnisse noch viel günstiger entwickelt als erwartet.

“Ich halte es auch ordnungspolitisch für richtig, aus einer temporären Hilfe keine Dauereinrichtung zu machen”, sagt Metternich mit Blick auf den Anschub, den die Bundesregierung für die Kreditmediation in Deutschland gab. Die Kreditklemme sei “Gott sei Dank” nicht eingetreten, so Metternich. Allerdings gebe es für den Begriff der Kreditklemme keine allgemein anerkannte Definition.

Dass die Sorge um die Kreditversorgung des Mittelstands berechtigt war und daher die Bundesregierung zu Recht durch die Kreditmediation ein zusätzliches Angebot für den Mittelstand schuf, wird an den Zahlen deutlich. Allerdings sei es auch nicht denkbar gewesen, sich mit einem Mitarbeiterstab von 10 Personen mit 40.000 Unternehmen zu befassen, für die eine Kreditmediation potentiell in Frage kommt.

Wenn Kreditwirtschaft und Unternehmen über die Risiko- und Bonitätsbeurteilung nicht einig sind, kann es zur Ablehnung des Kreditantrags kommen. Die Hausbank wird dann durch den Kreditmediator eingebunden. Dieser versucht, gegebenenfalls gemeinsam mit Kammern, Förderinstitutionen und Bürgschaftsbanken Finanzierungsalternativen zu identifizieren. Das Unternehmen erhält dadurch eine zweite Chance, den gewünschten Kredit zu erhalten.. So das im Auftrag der Bundesregierung entwickelte Konzept.

1093 –mal wurde der Kreditmediator für Unternehmen tätig, 830 Kontakte gab es vor Kreditablehnung, 755-mal konnte schnell und unbürokratisch geholfen werden bei insgesamt 19.685 Arbeitsplätzen. 263 Kontakte gab es nach Kreditablehnung, 58-mal konnte auch hier bei einem Kreditvolumen von 97,6 Mio. €, und 5.495 Arbeitsplätze erfolgreich vermittelt werden. 25.180 Arbeitsplätze profitierten daher bei 813 Unternehmen von der Kreditmediation (www.kreditmediator-deutschland.de).

Themen: Mittelstandsrating, Unternehmensrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf