« | Home | »

Medaillenregen bei Sauren

Von Dr. Oliver Everling | 9.September 2011

Miles Geldard, Fondsmanager bei Jupiter Asset Management, nahm den Sauren Golden Award 2011 in der Kategorie „Comeback des Jahres“ entgegen (http://www.sauren.de/): Mit dem Preis wird jährlich ein Fondsmanager geehrt, der nach einem Unternehmenswechsel oder einer Neugründung besondere Erfolge durch seine herausragenden Managementleistungen erzielt hat.

Sauren hebt bereits in seinem im März diesen Jahres veröffentlichten Fondsmanager-Rating (Kategorie: Wandelanleihen) für Miles Geldard insbesondere den nachhaltigen Mehrwert hervor, den Geldard sowohl gegenüber dem Marktindex als auch gegenüber der Vergleichsgruppe erwirtschaften konnte. Ebenso werden die langjährige Erfahrung des Engländers sowie sein makroökonomisch geprägter Investmentprozess gelobt. Darüber hinaus konnte der 52-jährige mit seinen spezifischen Einschätzungen und Analysen hinsichtlich verschiedener Wandelanleihen überzeugen.

Miles_Geldard_JupiterAMGeldard ist seit August 2010 bei der börsennotierten britischen Investmentboutique Jupiter Asset Management in London beschäftigt und ist dort Fondsmanager im Bereich Multi-Asset- und Wandelanleihen (http://www.jupiterinternational.com/). Er verantwortet den „Jupiter Global Convertibles Sicav“ (WKN A1C1MZ) sowie den „Jupiter Strategic Total Return Sicav“ (WKN A1C1MR). Zuvor war der Experte u.a. bei JPMorgan Asset Management und RWC Partners tätig. Miles Geldard verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzbereich.

Die Sauren Fonds-Research AG, bei deren Fondsanalysen generell der Fondsmanager und seine Fähigkeiten im Mittelpunkt stehen, vergibt die Sauren Golden Awards bereits seit 2003. Die Preisträger werden über eine quantitative Analyse sowie intensive Gespräche mit den einzelnen Fondsmanagern ermittelt.

Im Rahmen der Sauren Golden Awards 2011 wurden auch die Goldmedaillen des Sauren-Fondsmanager-Ratings in verschiedenen Kategorien vergeben. Insgesamt wurde Jupiters Fondsmanagement mit 16 Goldmedaillen ausgezeichnet.

Themen: Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf