Archive von Oktober 2017

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Besser gerechnet, bessere Bonität

Mittwoch, 18.Oktober 2017

Auf den ersten Blick scheint klar, wie sich die monatlichen Ausgaben eines Studenten zusammensetzen. Rund 800 Euro kostet ein Studium laut der aktuellen Sozialerhebung der Studentenwerke pro Monat. „Dieser Mittelwert bietet dem Einzelnen bei der Planung seines Budgets aber bestenfalls einen Anhaltspunkt“, sagt Anja Hofmann von der auf Studienfinanzierung spezialisierten Deutschen Bildung. Um Studenten ein […]

Vontobel schluckt Researchkosten

Mittwoch, 18.Oktober 2017

Die 2018 in Kraft tretende europäische Finanzmarktrichtlinie MiFID II verlangt unter anderem von Finanzdienstleistern, ihre Kosten für Research gegenüber dem Kunden offenzulegen und zu entscheiden, wie diese Kosten gedeckt werden sollen. „Vontobel Asset Management hat daher entschieden,“ heißt es in einer Pressemitteilung der Gesellschaft, „die Kosten für Research-Dienstleistungen für alle Fonds und Kundenmandate, die unter […]

Adele Spitzeder

Freitag, 13.Oktober 2017

Mindestens 30.000 Menschen verloren ihr Geld, als im November 1872 die „Spitzeder’sche Privatbank“ zusammenbrach. Julian Nebel macht mit seinem Buch „Adele Spitzeder – Der größte Bankenbetrug aller Zeiten“ die Geschichte dieser Insolvenz im FinanzBuch Verlag zum Gegenstand eines spannenden Sachbuches. Dass die Geschichte filmreif ist, erkannte beispielsweise auch der Österreichische Rundfunk ORF, der daraus einen […]

HNA und Deutsche Bank

Freitag, 13.Oktober 2017

Intransparenz der Eigentums- und Führungsstrukturen gehört zu den Wesensmerkmalen chinesischer Großkonzerne, da sie stets nicht nur Aktionärsinteressen zu berücksichtigen haben, sondern auch mit der kommunistischen Führung des Landes harmonieren müssen. Nach den VARD-Berufsgrundsätzen sind die Aufsichtsräte dem Unternehmenswohl verpflichtet. „Deutsche Bank: Welche Rolle spielt Aufsichtsrat Alexander Schütz?“ Diese Frage stellt sich nun das Deutsche Corporate Governance […]

Chinesen um Image bemüht

Donnerstag, 12.Oktober 2017

Die chinesische HNA Group und C-QUADRAT beteiligen sich an einer Hilfsaktion für Flüchtlingsfamilien im Nordirak und finanzieren 100 versperrbare und mit Strom versorgte Fertigteilhäuser.   Seit ihrer Gründung hat die HNA Group bereits rund 1,5 Milliarden USD karitative Spenden über ein Spektrum von Initiativen geleistet und erst im Juni dieses Jahres wurden im Rahmen ihrer […]

Chancenreicher IPO von ayondo

Donnerstag, 12.Oktober 2017

Die Financial Technology Gruppe ayondo ist auf bestem Wege, das erste börsengelistete FinTech-­Unternehmen in Singapur zu sein. Umgesetzt wird das Börsenlisting durch ein Initial Public Offering (IPO) anstatt eines Reverse Takeovers (RTO), wie Mitte 2016 bekannt gegeben. Der  Prozess des RTOs wurde im September beendet, da bestimmte Bedingungen nicht von dem  Vertragspartner ayondos erfüllt werden konnten. Robert Lempka, CEO der ayondo Gruppe sagt: „Das Ende des RTO-Prozesses macht den Weg für ein Initial Public Offering (IPO) frei. Die Vorbereitungen für einen RTO und einen IPO gestalten sich in Singapur fast identisch, daher konnte das  Börsenlisting auf Anfang 2018 terminiert werden.“ Weitere, in den Prozess involvierte Parteien, wie UOB Kay Hian Private Limited, als Sponsor der Transaktion, […]

Wetterfrösche springen in die Bundesbank

Montag, 9.Oktober 2017

Die Warnung der Bundesbank vor Klimarisiken ist nicht die erste Warnung, schreibt Dr. Ulrich Horstmann im Financials Explorer des BayernLB Research. „Das Thema gewinnt aufsichtsrechtlich an Relevanz. Für die Finanzbranche, die seit Jahren mit einer Vielzahl neuer Regulierungen konfrontiert ist, kommt dieser Schritt zwar nicht überraschend. Mit ihm stellen sich aber grundsätzliche Fragen. Besteht die […]

Coface sieht Weltwirtschaft in Fahrt

Montag, 9.Oktober 2017

Aufgrund der Stimmungsaufhellung im Welthandel und positiver lokaler Entwicklungen hat der internationale Kreditversicherer Coface einige Länder- und Branchenbewertungen verbessert. So wurden Ungarn (jetzt A3), Finnland (A2), Zypern (A4) und Weißrussland (C) heraufgestuft. Bei den Branchen, die Coface immer auch geografisch differenziert, gibt es Verbesserungen unter anderem für das verarbeitende Gewerbe, die Metall- und Automobilindustrie, die […]

„Mental Accouting“ myopischer Anleger

Montag, 9.Oktober 2017

„Mental Accounting“ bezieht sich auf die impliziten Methoden, die Menschen nutzen, um finanzielle Ergebnisse zu bewerten. Ein „myopischer Anleger“ triff kurzfristige Entscheidungen und überprüft insbesondere seine Ergebnisse kurzfristig. Anleger, die ihr Portfolio bei schwankenden Vermögenswerten regelmäßig analysieren, akzeptieren geringere Renditen als jene, die ihr Portfolio nur selten anschauen, berichtet aus einschlägigen Studien Goran Vasiljevic, CIO […]

Vermögen bleiben finanzieller Repression ausgesetzt

Freitag, 6.Oktober 2017

Die Freude über das Ergebnis der Bundestagswahl, steigende Börsenkurse und leichtes Wachstum der Wirtschaft übertünchen die Probleme, die sich mit der aktuellen Geldpolitik geschaffen werden. „Vermögen sind heute mehr denn je einer schleichenden Erosion, Inflation und finanzieller Repression ausgesetzt. Die Inhaber werden subtil durch den Staat und die Notenbanken enteignet“, stellt Dr. Kevin Schaefers, Leiter […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf