« | Home | »

Mehr ESG Portfolios

Von Dr. Oliver Everling | 6.Juni 2017

Portfolios unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien gewinnen an Bedeutung. Die Diversifikator GmbH zum Beispiel bietet jetzt bereits 8 ESG Portfolios an und über einen neuen Partner auch deren Verwaltung.

Diversifikator hat am ersten Juni mit dem Global Equities ESG, dem Global Equities S ESG und dem ESG ETF-Portfolio Trend drei weitere verantwortungsvolle ESG- (Environment, Social, Governance) Portfolios gestartet. Das erste dieser Portfolios wurde für eine Stiftung entwickelt und besteht aus 30 internationalen Aktien, das zweite ist ein aus nur fünf Aktien bestehendes Renditeportfolio und das dritte Portfolio aus fünf ETFs mit Trendphasen-Steuerung wird für einen unabhängigen Vermögensverwalter eingeführt.

Die bisher fünf ESG Portfolios von Diversifikator haben sich in 2017 mit +2,7 bis +14% nach Angaben der Gesellschaft wie folgt entwickelt: ESG ETF-Portfolio +2,7%, Islamic ETF-Portfolio, +4,1%, Deutsche Aktien ESG +14,0%, Infrastructure ESG +12,6%, Real Estate ESG +6,7%.

Besonderheiten der Aktienportfolios sind die sehr weitgehenden Ausschlüsse unerwünschter Unternehmensaktivitäten sowie der starke Fokus auf gute Unternehmensführung und nicht nur ökologische oder soziale Aspekte.

„Wir nutzen für alle ESG Aktienportfolios die gleichen optimierungsfreien ESG-Regeln und auch die Regeln für unsere Trendfolgeportfolios sind identisch“, sagt Prof. Dr. Dirk Söhnholz, der Geschäftsführer und Gründer von Diversifikator. „Wir kennen keinen anderen Anbieter, der öffentlich so viele und so konsequente und günstige ESG-Portfolios wie wir anbietet. Stiftungen und anderen institutionellen Anlegern aber auch Banken, unabhängigen Beratern und Vermögensverwaltern können wir maßgeschneiderte ESG-Portfolios sogar schon ab Anlagesummen von nur einer Million Euro anbieten“, sagt Dirk Söhnholz.

Neu ist auch die Zusammenarbeit mit der MYRA Capital AG (siehe Myra-IVV). Ab Anlagebeträgen von 50.000 Euro können ab sofort alle Portfolios von Diversifikator auch mit einer individuellen professionellen Vermögensverwaltung von MYRA umgesetzt werden.

Themen: Nachhaltigkeitsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf