« | Home | »

Überspielte Düsternis

Von Dr. Oliver Everling | 17.November 2015

„Die wirtschaftliche Düsternis Chinas wird übertrieben“, titelt Comgest bei ihrer Glboal Emerging Marekts Präsentation in Frankfurt am Main eine ihrer Statistiken. Comgest Emerging-Market-Fondsmanager Wojciech Stanislawski erläutert die Situation in China. „Zum ersten mal in der Geschichte könnten die Earnings-Per-Share in China schneller wachsen als das Bruttosozialprodukt“, sagt Stanislawski.

Seit 1996 erzielte China ein reales Wachstum des Sozialprodukts von durchschnittlich 9,6 %, nominal 12,8 %. Demgegenüber war das Wachstum der Eigenkapitalrenditen im gleichen Zeitraum sogar negativ, analysiert Stanislawski. Die kumulative Performance des Magellan C Fonds seit Auflage im Dezember 1994 braucht sich dagegen nicht zu verstecken. Binnen 10 Jahren 8,09 %, seit Auflage 8,55 %. Der Index zum Vergleich hatte einen Zuwachs von 6,53 % bzw. 4,34 %.

Stanislawski erläutert die wichtigsten Aktien, die zum Erfolg des Portfolios beigetragen haben. NetEase, Inc. brachte eine Rendite von 61,3 %, Infosys Limited 28,24 %, Hutchison Whampoa Limited 40,78 %, Hutchison Whampoa Limited 40,78 %, Heineken NV 43,24 % und China Moblie Limited 15,85 %. Das durchschnittliche Gewicht letzterer Aktie lag bei 5,57 %.

Stanislawski läugnet nicht diei Problemfälle, die Positionen wurden zum Teil aufgelöst: Media Tek Inc, WeiFu HIgh-Technology Group, Atura Cosmeticos S.A., CCR S.A. und MTN Group Limited. Der höhchst Verlust musste bei Natura Cosmetics S.A. verzeichnet werden (-42,28 %).

Stanislawski legt die wichtigsten 10 Investments seines Fonds offen: China Life INsurance Co. Ltd., Taiwan Semiconductor Manufacturing, China Mobile Limited, Infosys Limited, NetEase, Inc., Ping An Insurance (Group) Company, Power Grid Corporation of India, CK Hutchison Holdings Ltd, Kweichow Moutai Co., Ltd. und MTN Group Limited.

„Wir haben mehr als 30 % jetzt in China und Hongkong investiert“, sagt Stanislawski. Der Fonds lege sich aber nicht darauf fest, einen bestimmten Anteil in China zu investieren. Seit 2013 zeigt der Fonds einen deutlichen Anstieg seiner Investments in Asien.

Themen: Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf