Rezensionen

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Mut zur Haltung

Montag, 4.September 2017

„Zeitmanagement macht einen sinnlosen Weg nicht sinnvoller“, schreibt Peter Holzer in seinem Buch „Mut braucht eine Stimme – Wie Sie Ihrem Leben Wirkung geben“ aus dem GABAL Verlag. „Der wahre Luxus ist nicht Geld, sondern frei gestaltbare Zeit!“ Der Berater und Vortragsredner aus Köln legt mit seinem Buch nicht lediglich einen weiteren Titel zum Zeitmanagement […]

Demokratie im Sinkflug

Montag, 21.August 2017

Im Länderrating sind solche Staaten im Vorteil, die eine stabile, gelebte Demokratie zeigen. Umstritten ist allerdings der Ansatz US-amerikanischer Agenturen, das US-amerikanische Vorbild zum Maßstab für solche Staaten zu machen, denen ein Rating in der obersten Kategorie zuteil werden soll. In jedem Fall muss aber ein Buchtitel aufschrecken, der die Demokratie im Sinkflug sieht, und […]

Schluss mit Luther

Donnerstag, 13.Juli 2017

Von der Reformation bis zum Holocaust – eine Fülle glücklicher wie auch erschütternder Ereignisse der Menschheitsgeschichte wären ohne den Einfluss des Reformators Martin Luther kaum denkbar gewesen. So ist deutschen Schulbüchern sicherlich nicht zu entnehmen, dass der Nationalsozialismus ohne den Antisemiten Martin Luther kaum die Duldung durch protestantische Wählerschaft gehabt hätte, die zur Machtergreifung Adolf […]

Noch eine Chance für die FDP?

Montag, 10.Juli 2017

„Der Nettoertrag aus dem Autorenhonorar dieses Buches kommt der gemeinnützigen Anke und Dr. Gerhard Papke-Stiftung zur Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher zugute.“ Dr. Gerhard Papke strebt mit seinem Buch nicht an, sich an der Offenlegung seiner persönlichen Eindrücke von der FDP und insbesondere der Führung der Partei zu bereichern. Der Lohn seiner Arbeit ist […]

Mehr als Reichtum

Dienstag, 4.Juli 2017

Das Buch „Mehr als Reichtum – Wie Sie nie mehr finanzielle Sorgen haben und langfristig Vermögen aufbauen“ von Robert Velten im Wiley-VCH Verlag (ISBN 978-3-527-50915-7) gehört zu einer seltenen Sorte: Der Leser spürt hier nicht schon auf den ersten Seiten, wie bei manch anderen Büchern mit ähnlich klingenden Titeln, dass es dem Autor im Endeffekt […]

Digitalisierung im Maschinenraum der Finanzdienstleister

Montag, 26.Juni 2017

Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bringt als Herausgeber des Buches „Digitalisierung im Maschinenraum der Finanzdienstleister“ 40 Experten zusammen, um im Schäffer Poeschel Verlag über den digitialen Umbruch im Finanzdienstleistungssektor eine systematische und tiefgründige Bestandsaufnahme des Megatrends der Digitalisierung vorzulegen. In dem Buch kommen neben Partnern und Managern der KPMG auch Autoren aus den Häusern der betroffenen Finanzdienstleister […]

Der Draghi-Crash

Samstag, 24.Juni 2017

Wer wie Dr. Markus Krall die Welt aus der Perspektive des Allianz-Konzerns, aus der Perspektive von Top-Consultingfirmen wie Boston Consulting Group, McKinsey, Oliver Wyman, Roland Berger oder Goetz Partners sowie als Vorstand einer Rückversicherungsgesellschaft gesehen hat, weiß um die Zusammenhänge der europäischen Wirtschaft und Politik. Dr. Markus Krall legt mit seinem Buch „Der Draghi-Crash: Warum […]

Die Zukunft des Geldes

Montag, 12.Juni 2017

Steht eine goldene Zukunft bevor? „Wie Gold unser Zahlungssystem revolutionieren wird“ ist der Untertitel des neuen Buches von Harald Seiz im FinanzBuch Verlag. Bei dem Titel des Buches, „Die Zukunft des Geldes“, dürften viele eher an Bitcoin als an Bullion denken, eher an digitale Währungen als an Gold, das seine Funktion als Tausch- und Zahlungsmittel […]

Welt vor dem Geldinfarkt

Montag, 12.Juni 2017

Markus Miller, langjähriger Vermögensschutzexperte, will in seinem Buch „Die Welt vor dem Geldinfarkt“ zeigen, wie sich jeder in Zeiten drohender Währungsreformen oder der Bargeldabschaffung vom jetzigen Geldsystem unabhängig machen und sein persönliches „Fort Knox“ schaffen kann. „Aufhänger“ des Buches ist praktisch die Entwicklung hin zum Draghi-Crash, die jeden Anleger dazu veranlassen sollte, nach Alternativen zur […]

Steuern im Ruhestand

Freitag, 12.Mai 2017

Mancher träumt davon, im Ruhestand eine Yacht über das Mittelmeer zu steuern oder einen schönen Oldtimer durch Alpenstraßen. Mit Steuern im Ruhestand steuert der Staat jedenfalls dagegen, dass ein Mensch in Deutschland jemals zu Ruhe kommen kann. Steuern von der Wiege bis zur Bahre machen es unmöglich, sich entspannt dem Genuss des Erwirtschafteten hinzugeben. Obwohl […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »